Kathedrale Mariä Himmelfahrt, Charkiw

9 Charkiw (UA)

Mariä Himmelfahrt, Charkiw (UA)

Am südöstlichen Ende Europas steht die Bischofskathedrale von Charkiw am Krisengebiet zwischen Russland und der Ukraine. Die Millionenstadt steht aufgrund des Frontverlaufs im Zweiten Weltkrieg auch im Fokus der Versöhnung zwischen einstigen Feinden. Den Dom teilen sich unierte Gruppen, darüber hinaus gibt es regelmäßig Begegnungen mit ukrainisch-orthodoxen Christen. Maria Mutter Europas wird in einer Seitenkapelle durch eine eigens gesegnete Ikone verehrt.